Rote Fahnen wehn über Harburg

From Musikwiki
Jump to: navigation, search


\version "2.8.7"
<<
  \chords {
 
   }
  \relative
    { \key d \major \time 4/4  \tempo 4=150
      a4 d d fis       e8 d cis4 d a
      a d d fis        g8 fis e4 fis4.   d8
      b'4 b8 (a) g4 d   g8 a b4 a fis
      d4 d d8 e fis d  e4 d fis2
      b4 b8 (a) g4 d   g8 a b4 a fis
      d a d8 e fis d   e4 d d2   

    }
  \addlyrics 
    {
Ro -- te Fah -- nen wehn ü -- ber Har -- burg,
ro -- te Fah -- nen, leuch -- tend und schön!
Und fliegt ein Flug -- zeug quer ü -- ber Har -- burg,
kann es lau -- ter ro -- te Fah -- nen sehn,
weil am sieb -- ten Ju -- li in Har -- burg
ü -- ber -- all die ro -- ten Fah -- nen wehn.


     }


>>

2.

Und am achten Juli wehn Fahnen
auf der Erde leuchtend und schön.
Und fliegt ein Raumschiff rund um die Erde
kann es lauter rote Fahnen sehn,
weil am achten Juli auf Erden
überall die roten Fahnen wehn.

3.

(eine Quarte höher)
Und der Mond wird rot angepinselt.
Roter Mond, strahl leuchtend und schön!
Und fliegt ein Ufo durch die Galaxis,
kann es unser rotes Kunstwerk sehn,
denn am neunten Juli wird jeder
Mensch die große, rote Fahne sehn.

4.

(wieder in normaler Tonlage)
Rote Fahnen wehn nun für immer
auf der Erde leuchtend und schön,
und kommt am zehnten Juli das Christkind,
kann es lauter rote Fahnen sehn,
weil auf Erden ihm zur Begrüßung
überall die roten Fahnen wehn.
Am 07.07.2007 ist Weltrevolution!

Anmerkung: Am 7. Juli 2007 um 2:00 CEST fand tatsächlich eine Spontandemonstration (mit unbeschrifteten Transparenten) statt.

Worte und Weise: Sloyment (2007)

Cc.logo.circle.svg Cc-zero.svg

Dieses Werk wurde unter Verwendung des CC0-Protokolls freigegeben, d.h. es ist auf Autorenwunsch in der Public Domain.