Lass mich nicht alleine sterben

From Musikwiki
Jump to: navigation, search

Blinkpfeil.gif Back to CHOMOLUNGMAS KLEID's page Blinkpfeiloplinks.gif

tape recorder A recording of this work is available. (download)
Instrumente, Gesang, Aufnahme: Assurbanipal und Sloyment


\version "2.8.7"
<<

  \chords 
    { 

    }
  \relative
    { \key c \minor \time 4/4 \tempo 4=156
      \transpose d c {
        \relative d' { 
          d1 r4 f a d e c8 a8 ~ a2   r4 f a e' d bes8 f ~ f2   r2. g4 a1 r
          d,1 r4 f a d e c8 a8 ~ a2   r4 f a e' d bes8 f ~ f2   r2. g4 a1 r2. g4   g8 (f ~ f2) r4
          r2. f4   d'2. e4 d c a c   d8 c ~ c2 d4   c a c g'   a2 g8 (a g a   ~ a2) r
    } } }
  \addlyrics 
    {  
Du sagst mir, du liebst mich nicht,
doch ich be -- geh -- re dich auch nicht.
Ich bin wei -- nend fort -- ge -- rannt
und lag al -- lein am Strand, ver -- brannt im Sand.
 Du weißt, wie schwer es ist, al -- lein zu sein
 am Tag, an dem du stirbst!

    }

>>

2.

Du hast mich nicht angesehen,
du willst mich nicht verstehen, verstehen.
Ich war immer gut zu dir,
doch wie bist du zu mir? Zu mir, zu mir.
Ich weiß, wie schwer es ist, allein zu sein
am Tag, an dem du stirbst!

3.

Die Frau an sich liebt nur zum Schein
und ist im Herzen nur aus Stein.
Ein Mann geht seinen Weg allein,
um auch am Ende nur allein zu sein.
Du weißt (usw.)

4.

Du hast mich nicht angelacht,
du hast mich umgebracht heut nacht.
Ich gehe nun von dir fort
ohne ein Abschiedswort, nur fort, hinfort!
Ich weiß (usw.)

Worte: Assurbanipal, Sloyment
Weise: Assurbanipal

Cc.logo.circle.svg Cc-zero.svg

Dieses Werk wurde unter Verwendung des CC0-Protokolls freigegeben, d.h. es ist auf Autorenwunsch in der Public Domain.