Doktor Schniedelschnitt

From Musikwiki
Jump to: navigation, search

1.

In der Steinzeit hat sie uns noch vor Verletzungen geschützt,
doch heutzutage in der Großstadt bleibt sie völlig ungenützt.
Die Vorhaut ist so lang und dreckig, runzelig und schlapp,
verklemmt sie sich im Reißverschluss, dann schnippelt man sie besser ab.
Refrain: Das macht der liebe Doktor Schniedelschnitt,
er ist zu jeder Stunde kittelfit.
Seine Schere trägt er im Schritt (im Schritt),
unser Doktor Schniedelschnitt (Schniedelschnitt).

2.

Hat der Doktor vor dem Eingriff den Patienten angehört,
wird an dem Schreibtisch in der Praxis alles sehr genau erklärt:
Die zirkuläre Inzision nach der Anästhesie
wird mittels Katgut suturiert direkt vor der Frenektomie.
Das macht der liebe Doktor Schniedelschnitt (usw.)

3.

Zehn Minuten später ist der Penis sauber, straff und schön.
Der Doktor lacht, es ist vollbracht, nun heißt’s für immer Abschied nehmen.
Adé, geliebte Vorhaut mein, dich seh ich nimmermehr.
Der Doktor nimmt sie in die Hand und wirft sie in den Mülleimer.
Das macht der liebe Doktor Schniedelschnitt (usw.)

Worte und Weise: Sloyment

Cc.logo.circle.svg Cc-zero.svg

Dieses Werk wurde unter Verwendung des CC0-Protokolls freigegeben, d.h. es ist auf Autorenwunsch in der Public Domain.